Alexa 29.04.2018 - 10:51

Alexa: Exploit macht Amazons Echo zur dauerhaft zuhörenden Wanze

Bildquelle: Amazon

Zum Glück für die Nutzer von Amazons Echo-Systemen war es erst einmal nur ein Proof-of-Concept-Angriff - dieser machte allerdings deutlich, wie einfach es ist, die Geräte zu kapern und als Wanze zu verwenden, mit der jedes gesprochene Wort in der Umgebung aufgenommen und säuberlich verschriftlicht abgegriffen werden kann. Vorgeführt haben den Exploit die Sicherheitsforscher von Checkmarx, wie aus einem ThreatPost-Bericht hervorgeht. Diese haben dem Echo einfach einen zusätzlichen Skill untergeschoben, in dem die Spionage-Routinen enthalten waren. Der notwendige Exploit sorgte dann dafür, dass die Aufnahme-Session einfach nicht wie vorgesehen beendet wurde, nachdem die eigentliche Spracheingabe beendet und der Nutzer mit den gewünschten Informationen versorgt wurde.

Wenn der Echo also einmal aktiviert war, zeichnete das Mikrofon fortwährend auf, was in der Umgebung gesprochen wurde. Die Audio-Inhalte wurden dann auch dem normalen Prozedere zugeführt: Erst erfolgte der Versand an die in der Cloud liegende Alexa-KI und diese lieferte anschließend eine Transkription des Gesprochenen an den Skill-Anbieter.
   

Immer weiter zuhören

Um dies zu erreichen, mussten die Entwickler eine Schwachstelle in einer JavaScript-Bibliothek ausnutzen. Im Kern funktionierte dies so, dass man so tat, als habe man den Wunsch des Nutzers nicht verstanden und müsse nochmal nachfragen. Allerdings wurde keine Nachfrage mitgeschickt. Der Echo gab also nur kurz Stille aus und wartete dann erneut auf das, was der Nutzer zu sagen hatte.

Der Bug wurde natürlich an Amazon kommuniziert und das Unternehme hat die Sicherheitslücke bereits geschlossen. Es ist unbekannt, ob er schon von anderen, weniger wohlwollenden Parteien ausgenutzt wurde. Und es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass nicht weitere Schwachstellen dieser oder auch anderer Art in dem System enthalten sind. Wer sich also einen Echo - oder auch einen anderen Sprachassistenten - zulegt, muss sich im Klaren darüber sein, eine fest installierte Wanze im Wohnzimmer zu haben.
 Druckvorschau  

Anfang   Zurück   5   1   2   weiter   Ende  



Login
MSR Stream
Partner Links
Information
Chat Eingang

Du möchtest neue Freunde kennen lernen; Freundschaftanfragen machen, Gästebucheintäge machen , Spielen und Chaten , Dann Klicke einfach auf das Bild 

 

Online
Shoutbox
 DJPoldi
 16.10.2018 - 12:01
So leute der player im Chat geht wieder.. mit nicht zu lauter Musik

 DJPoldi
 01.10.2018 - 07:34
Peter das freut uns.... haben dich vermisst

 Peter
 29.09.2018 - 19:52
hallo ihr lieben ich werde wieder öfters hier sein

 Daddy
 31.08.2018 - 07:29
Allen ein schöne Wochenende

 SkyrimOWL
 25.08.2018 - 00:13
Hoch die Hände Wochenende

Counter
Voten

 

Webradio Top 100

Werbung

Seite in 0.0209 Sekunden generiert